RSS abonnieren

Rubrik: Rundbriefe

Der E-Mail-Rundbrief von Wolf Sugata Schneider. Nachfolger des connection-Verlagsrundbriefes.
Du kannst diesen Rundbrief abonnieren! Siehe Annmeldebox (Seitenspalte).
Beachte auch die technischen Hinweise.

Auch das bin ich – Rundbrief Nr. 166 vom April/Mai

Lerne ich? Was ist heute anders damals? Im Dezember 1975 hatte ich in der Stadtbibliothek von Singapur in einem der Bücher das Wort »Satchitananda« entdeckt. Allein dieses Wort, das ich mir als Wahrheit (sat), Bewusstsein (cit) und Glückseligkeit (ananda) übersetzte, hatte es mir angetan, Lesen → (Auch das bin ich – Rundbrief Nr. 166 vom April/Mai)

Wahrheit, Lüge, Wirklichkeit – Rundbrief Nr. 165 vom März

Lügen verbreiten sich auf Twitter (und auch sonst) schneller als Wahrheiten, das ist für mich dieser Tage die Nachricht, dich mich am meisten bewegt. Nicht, weil das neu wäre, sondern weil es kürzlich durch die Auswertung von 4.5 Millionen Tweets (Kurznachrichten auf Twitter) so gut wissenschaftlich bestätigt wurde, dass man nicht mehr drumrum kommt, es als faktisch wahr zu akzeptieren.  Lesen → (Wahrheit, Lüge, Wirklichkeit – Rundbrief Nr. 165 vom März)

12. Februar 2018
von
Rubriken: Rundbriefe
15 Kommentare
Das Cover der Erstausgabe von "Der stumme Frühling"

Wo bleibt die »Grüne Internationale«? – Rundbrief Nr. 164

Kürzlich sprach ich mit einem Wähler und Unterstützer der Grünen darüber, warum die Ökobewegung keine Internationale gegründet hat, so wie die Sozialisten im 19. Jahrhundert. Aus der internationalen Ausrichtung und Organisation der Sozialisten wurde dann sogar »Die Internationale«, das weltweit am weitestens verbreitete Kampflied einer politischen Bewegung. Lesen → (Wo bleibt die »Grüne Internationale«? – Rundbrief Nr. 164)

23. Januar 2018
von
Rubriken: Rundbriefe, Spirituelles
Ein Kommentar

Rundbrief Nr. 163 vom Ende Januar

Nur heute und morgen könnt ihr im Online-Kongress über Vergebung dieses Interview mit mir gratis ansehen, deshalb schicke ich jetzt noch schnell diesen Rundbrief raus. Ich spreche dort über das Verzeihen und Vergeben generell, aber auch speziell über Eva Mozes Kor die zusammen mit ihrer Zwillingsschwester in Ausschwitz von den Mengele-Ärzten qequält wurde und ihnen verziehen hat.  Lesen → (Rundbrief Nr. 163 vom Ende Januar)

Zains Schulklasse spielt bei uns im Mediraum

Die globale WG – Rundbrief Nr. 161 vom November 2017

Seit fast zwei Jahren wohne ich nun mit Flüchtlingen zusammen. Es kommt mir vor wie die Verdichtung dessen, was auf der Welt geschieht, ein Abbild davon, hier in meiner WG, im Connectionhaus, einem Mikrokosmos des Makrokosmos. Lesen → (Die globale WG – Rundbrief Nr. 161 vom November 2017)

Auch in unseren Wäldern gibt es immer weniger Insekten

Es wird stiller da draußen – Rundbrief Nr. 160 vom Oktober 2017

Was mich in den vergangenen Wochen am meisten getroffen hat, waren die Nachrichten über das Insektensterben. In den knapp drei vergangenen Jahrzehnten ist in Deutschland die Biomasse der Insekten um drei Viertel (alle) oder vier Fünftel (die Fluginsekten) zurückgegangen. Es wird stiller da draußen. Das Summen hört auf, die Vögel haben weniger zu essen, die Pflanzen werden nicht mehr bestäubt. Und da regen wir uns auf über Klimaveränderung? Doch, auch das braucht Beachtung, aber wenn die Insekten wegbleiben, ist das für den Erhalt der uns umgegebenden Natur noch schlimmer.  Lesen → (Es wird stiller da draußen – Rundbrief Nr. 160 vom Oktober 2017)