RSS abonnieren

Rubrik: Psychologie

Atompilz über Nagasaki, 9. August 1945

Mensch und Maschine

Obwohl es darüber einen Dokumentarfilm gibt, war für mich diese Geschichte neu: Am 26. September 1983 hatte Stanislav Petrov im nuklearen Überwachungszentrum der Sowjetunion die Verantwortung für die Nachtschicht. Alles war ruhig, bis plötzlich, eine halbe Stunde nach Mitternacht, sein Bildschirm anzeigte, dass eine mit Atombomben bewaffnete Rakete vom US-Staat Montana aus in Richtung auf die UdSSR gestartet war. Lesen → (Mensch und Maschine)

Trailer-Bild "Crazywise"

Verrückt oder weise? – Filmvorstellung

Ein Fotograph und Filmemacher, Phil Borges, der jahrzehntelang die Kultur indigener Völker erforscht und fotografiert hat, hat einen Film über psychotische Erfahrungsweisen gedreht und nennt ihn »CRAZYWISE«: Ihn interessiert die Frage, ob das, was in unserer westlichen Gesellschaft als eine »erste psychotische Episode« pathologisiert wird, nicht in Wirklichkeit mit dem Phänomen einer »schamanischen Initiation« in anderen Kulturen vergleichbar ist. Lesen → (Verrückt oder weise? – Filmvorstellung)

12. Mai 2017
von
Rubriken: Persönliches, Psychologie
8 Kommentare

Begabungen

Als ich 15 Jahre alt war, schlug mein damaliger Klassenlehrer vor, ich solle, zusammen mit zwei anderen aus meiner Klasse, in den kommenden Sommerferien von der 9. in die 11. versetzt werden. Ich nahm mir die Schulbücher der 10. Klasse in die Ferien mit, las sie durch und war in der neuen Klasse, in der ich nun der jüngste war, vom ersten Tag an wieder der Klassenbeste. Lesen → (Begabungen)