RSS abonnieren

Rubrik: Rezensionen

von Büchern, Filmen, Musik und anderem.

05. Februar 2017
von
Rubriken: Rezensionen
2 Kommentare

Buchempfehlung: Das Tagebuch der Menschheit, Was die Bibel über unsere Evolution verrät

Wir leben in aufregenden Zeiten, vielleicht in einem Paradigmenwechsel. Jeden Tag gibt es neue Anlässe für Diskussionen. In all der Aufgeregtheit kann es nicht schaden, sich auf die Wurzeln der conditio humana zu besinnen. Dazu verhilft dieses Buch. Lesen → (Buchempfehlung: Das Tagebuch der Menschheit, Was die Bibel über unsere Evolution verrät)

15. Januar 2017
von
Rubriken: Rezensionen
Ein Kommentar

Filmempfehlung: Manchester By The Sea

Kinostart: 19. 1. 2017

Es ist Winter, eine anstrengende Jahreszeit, nichts ist leicht, in Boston. Und frostig und zugeknöpft verhält sich der Hausmeister Lee Chandler (Casey Affleck) bei den anfallenden Reparaturarbeiten in seinem Wohnblock und beim Schneeschippen. Er ist ein wortkarger Einzelgänger.

Eines Tages erhält er einen Anruf: Lesen → (Filmempfehlung: Manchester By The Sea)

18. September 2016
von
Rubriken: Rezensionen
4 Kommentare

Filmempfehlung: The Visit

Eine außerirdische Begegnung         Kinostart: 22.9.2016

Ob es da draußen im All intelligentes Leben gibt, wissen wir nicht. Einerseits ist es wahrscheinlich, bei der schier unermesslichen Zahl an Planeten, auf denen Bedingungen herrschen, die denen auf der Erde ähnlich sind, andererseits ist ein Nachweis nicht erbracht und ein gegenseitiger Besuch angesichts der Distanzen von Tausenden von Lichtjahren kaum zu erwarten. Lesen → (Filmempfehlung: The Visit)

10. August 2016
von
Rubriken: Rezensionen
Ein Kommentar

Filmempfehlung: Genius – die tausend Seiten einer Freundschaft

Kinostart: 11. August 2016

Wie entsteht ein Roman? Na klar, ein Autor schreibt ihn, dann wird er veröffentlicht. – Schön wär’s. Oder auch nicht. Denn nicht alles, was so zusammengeschrieben wird, und sei’s von einem Genie, ist schon druckreif. Deshalb gibt es den Beruf des Lektors, an dem heute gern gespart wird. Oft ist das Ergebnis entsprechend unausgegoren. Ein Loblied auf den Lektor ist also überfällig. Lesen → (Filmempfehlung: Genius – die tausend Seiten einer Freundschaft)