Filmempfehlung: Innen Leben (OT: Insyriated)

Kinostart. 22.6.2017

Ein Tag in einer Wohnung in einer Stadt in Syrien. Damaskus oder eine andere? Das ist egal. Es geht um die Situation: Nicht hinaus können, weil Krieg ist, die Vorhänge geschlossen halten, wegen der Heckenschützen. Maschinengewehrfeuer und Bombeneinschläge in der Nähe. Begrenzte Vorräte an Nahrung und Wasser. Die Stromversorgung setzt zeitweise aus, ebenso die Telefon- und Internet-Verbindung. Alle anderen Wohnungen im Haus sind verlassen, teils durch Treffer beschädigt. Eine Familie harrt in einer Art Belagerungszustand aus und versucht, so viel Normalität und Menschlichkeit wie möglich zu bewahren. Lesen → (Filmempfehlung: Innen Leben (OT: Insyriated))

26. Mai 2017
von
Rubriken: Rundbriefe
11 Kommentare

Wertfrei hinschauen, wertvoll handeln – Rundbrief Nr. 154 vom Mai 

Schon lange nervt es mich, das der schöne Spruch von Rumi: »Jenseits von gut und böse, dort treffen wir uns«, in spirituellen Kreisen zu einer Art ethikfreiem, urteilslosen Nihilismus missbraucht wird. Und das Problem existiert nicht nur in Kreisen, die sich als spirituell bewegt verstehen.  Lesen → (Wertfrei hinschauen, wertvoll handeln – Rundbrief Nr. 154 vom Mai )

12. Mai 2017
von
Rubriken: Persönliches, Psychologie
8 Kommentare

Begabungen

Als ich 15 Jahre alt war, schlug mein damaliger Klassenlehrer vor, ich solle, zusammen mit zwei anderen aus meiner Klasse, in den kommenden Sommerferien von der 9. in die 11. versetzt werden. Ich nahm mir die Schulbücher der 10. Klasse in die Ferien mit, las sie durch und war in der neuen Klasse, in der ich nun der jüngste war, vom ersten Tag an wieder der Klassenbeste. Lesen → (Begabungen)